WILLKOMMEN BEI EDIPASON.DE
 
 

 

Home

Noten

Mundstücke für Trompeten

CD

Hörproben

Karl-Heinz Halder

Cappella Musica Antica

Kontakt

Impressum

Lebenslauf 


Karl-Heinz Halder, geboren in Leutershausen, studierte Trompete an der Hochschule für Musik in Berlin und in Paris bei Pierre Thibaud. Nach seinem ersten Engagement beim Radio-Sinfonieorchester Berlin (heute Deutsches Sinfonieorchester Berlin) wechselte er als Solotrompeter zunächst in das Orchester des Mannheimer Nationaltheaters, schließlich in gleicher Position zum Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR.
Ein Schwerpunkt seines Schaffens ist die historische Aufführungspraxis. So ist er Erster Trompeter der renommierten Cappella Coloniensis, wo er mit Spezialisten für Barockmusik wie Joshua Rifkin, Reinhard Goebel und Sigiswald Kuijken zusammenarbeitet. Darüber hinaus rief er verschiedene Ensembles ins Leben, um der sehr unterschiedlich besetzten Kammer- und Ensemblemusik des 17. und 18. Jahrhunderts Gehör zu verschaffen. Aus dem gleichen Grund gründete er 2003 den Musikverlag Edipason, wobei ihm die Instrumental- und Chormusik des Komponisten Pavel Josef Vejvanovsky ein Hauptanliegen ist.
Seine rege internationale Konzerttätigkeit führte Karl-Heinz Halder durch Europa, die USA, Japan, Australien, Südafrika und nach China.

Unterricht

Karl-Heinz Halder erteilt Trompetenunterricht in allen Altersstufen und Leistungsstufen.
Er unterrichtet Trompete, Piccolotrompete und Barocktrompete
Der Unterricht baut auf den Kenntnissen und Fähigkeiten der Schüler auf und wird den persönlichen Bedürfnissen angepasst.
Termine nach Vereinbarung, für Berufstätige sind Termine auch abends möglich.

Handy - Nr. 0173 - 230 17 52

 

Lebenslauf kurz in deutscher / englischer und italienischer Sprache als pdf